Berufsorientierung

Berufsmessen

Veranstaltung Zeit Zeit
„Richtig bewerben, aber wie? 15.03.2016
15.00 – 17.30 Uhr
Berufsinformationszentrum (BIZ) Kapuzinerstr. 26
München

Veranstaltungen des BIZ

Weitere Informationen zu Veranstaltungen des BIZ – Berufsinformationszentrum der Bundesagentur für Arbeit – erhaltet ihr bzw. erhalten Sie unter folgendem Link: www.arbeitsagentur.de

Fachoberschulen (FOS) im Raum München

Staatliche Fachoberschule München

Ausbildungsrichtung: Technik

Staatliche Fachoberschule Unterschleißheim

Ausbildungsrichtung: Wirtschaft und Verwaltung, Sozialwesen, Technik, Gestaltung

Städtische Rainer-Werner-Fassbinder-Fachoberschule München

Ausbildungsrichtung: Sozialwesen

Städtische Fachoberschule für Gestaltung München

Ausbildungsrichtung: Gestaltung

Städtische Robert-Bosch-Fachoberschule München

Ausbildungsrichtung: Wirtschaft/Verwaltung/Rechtspflege, Internationale Wirtschaft (ab 2015/2016)

Therese-von-Bayern Schule Staatliche Fachoberschule München

Ausbildungsrichtung: Wirtschaft/Verwaltung/Rechtspflege

Emile-Montessori-Schule Fachoberschule Neubiberg

Ausbildungsrichtung: Agrar, Bio- und Umwelttechnologie, Sozialwesen

Fachoberschule für Gestaltung Mediadesign Akademie GmbH

Ausbildungsrichtung: Gestaltung (schulgeldpflichtig)

Katholische Fachoberschule für Sozialwesen Romano Guardini

Ausbildungsrichtung: Sozialwesen (schulgeldpflichtig)

Berufsorientierung an der Walter-Klingenbeck-Schule

Im Rahmen der Berufsorientierung sollen den Schülern konkrete Vorstellungen von der Arbeitswelt vermitteln und somit eine wesentliche Hilfestellung zur beruflichen Orientierung geben werden.

Die Berufswahl wird zum einen durch die berufliche Orientierung im Unterricht zahlreicher Fächer vorbereitet und zum anderen durch Praxisbegegnungen unterstützt und gefördert werden:

  • Durchführung des einwöchigen Betriebspraktikums (9. Jgst.)
  • Veranstaltung des Berufsfindungstages (8. - 10. Jgst.)
  • Besuch des Berufsinformationszentrums (BIZ) (9. Jgst.)
  • Erkundungen unter berufskundlichem Aspekt (ab der 7. Jgst.)
  • Angebot einer internen Schulberatung und externen Berufsberatung
  • Berufsberatung in der Schule durch Herrn Gerhard Gerstlauer, Berufsberater der Arbeitsagentur (kommende Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender)

Betriebspraktikum

Die SchülerInnen der 9. Klassen führen ein einwöchiges Betriebspraktikum durch. Dieses Praktikum ermöglicht den Schülern einen Einblick in das Berufsleben und gibt ihnen die Chance, sich genauere Vorstellungen über ihren späteren Beruf machen zu können. 

Die Praktikanten werden in den betrieblichen Ablauf integriert und sollen kleinere fachliche Aufgaben erledigen. Dabei müssen sie sich an die betriebliche Ordnung und den Arbeitsschutz halten. Alle Schüler müssen am Ende des Praktikums ein Berichtsheft in der Schule abgeben.